Meine Sammlung an Metallhobeln wurde in letzter Zeit um einen 70 Jahre alten Woden No.4 und um einen neuen Record No.4 erweitert. Der Woden war nach Ankunft und schärfen des Messers einsatzbereit, der Record musste erst abgerichtet werden (Sohle, Frosch) und geschärft werden. Der Record hat dann auch mal gleich einen neuen Griff und Knopf aus Kotibe bekommen, das Plastik Zeuchs war wirklich eine Frechheit!