jajaja.. immer dieses Englisch :-). Aber Standbohrmaschinen-Vario-Tisch klingt echt sch***…. Angeregt durch einen Artikel in der Zeitschrift ShopNotes (USA) hab ich das ganze adaptiert und konnte den originalen Graugußtisch in Rente schicken! Also ab zum freundlichen und Holzuschnit kaufen, 18mm MPX, 50×50 cm.

IMG_1351

Aus ner Aluplatte 14×14 cm und einem auf der Drehbank auf Maß gedrehtem 50mm Alu Rundstück eine passende Aufnahme für die Bohrmaschine gebaut und mittig montiert.

IMG_1353

Dann die Nuten für die M8 Nutschienen fräsen:

IMG_1352

alles zusammenbauen und die „Opferkekse“ herstellen. Hierzu habe ich aus 18mm MPX mittels 20mm Forstnerbohrer und 78mm Kreisschneider die Kekse hergestellt und dann nach dem Maß der Kekse das Loch in der Grundplatte gefräst.

IMG_1332 IMG_1333

Zum Abschluss noch den Anschlag und Stopblock herstellen, zusammenbauen, bohren!

IMG_1364